Beiträge

Luftaufnahme Baugebiet Acht Föhren | Projektübersicht

Wir möchten euch kurz vor Jahresende nicht diese Luftaufnahme und Projektübersicht des Neubaugebietes „In der Acht“ in Föhren vorenthalten.

Bereits umsetzen konnten wir:

  • 4 Einfamilienhäuser in schlüsselfertiger Ausführung mit individueller Planung, Festpreis- und Bauzeitgarantie
  • Mehrfamilienhaus mit 8 Eigentumswohnungen, tollen Grundsrisslösungen und einer ansprechenden Ausstattung

In Erstellung:

  • Mehrfamilienhaus mit 7 Eigentumswohnungen, aktuell nur noch 2 ETW’s frei, Fertigstellung Anfang 2022

In Planung:

  • Wohn- und Geschäftshaus mit 4 Mietwohnungen sowie einer Gewerbeetage (unser neuer Firmenstandort)
  • Reihenhausanlage mit 3 Einfamilienhäusern und 4 Eigentumswohnungen, Beginn 2021
  • Mehrfamilienhaus mit 7 Eigentumswohnungen, Beginn 2021

Sie möchten sich vormerken lassen? Jetzt eine Anfrage stellen.

Richtig wohnen, besser leben. Seit 1954.

Baufortschritt | Neubauprojekt 7WE | Baugebiet Acht Föhren

Seit unserem letzten Update bei unserem Neubauprojekt in Föhren hat sich wieder einiges auf der Baustelle getan.

Nachdem zuletzt die Betonfertigteile des Garagen- und Kellergeschosses gestellt wurden, konnte nun im Anschluss die Decke gegossen werden. Die Erstellung des Erdgeschosses mit 3 Wohnungen kann beginnen. Alle Arbeiten liegen im aktuellen Bau- und Ablaufplan.

Nur noch 2 Wohnungen im Objekt frei:

  • Obergeschosswohnung 3ZKB / 100m² / Balkon
  • Penthousewohnung 4ZKB / 150m² / umlaufende Dachterrasse

Darüber hinaus wurde zwischenzeitlich mit den Erdarbeiten des neuen REWE-Marktes in unmittelbarer Nähe begonnen. Eine Nahversorgung ist somit bei Objektfertigstellung Anfang 2022 gesichert.

Interesse an einer attraktiven Eigentumswohnung?

Bauarbeiten fortgeschritten | Neubauprojekt 7WE | Baugebiet Acht Föhren

Seit unserem letzten Update bei unserem Neubauprojekt in Föhren hat sich wieder einiges auf der Baustelle getan.

Nach den zuletzt abgeschlossenen Erdarbeiten wurde mit den Rohbauarbeiten des Mehrfamilienhauses begonnen. Aktuell konnten die ersten Betonfertigteile des Garagen- und Kellergeschosses gestellt werden.

Nur noch 2 Wohnungen im Objekt frei:

  • Obergeschosswohnung 3ZKB / 100m² / Balkon
  • Penthousewohnung 4ZKB / 150m² / umlaufende Dachterrasse

Darüber hinaus wurde zwischenzeitlich mit den Erdarbeiten des neuen REWE-Marktes in unmittelbarer Nähe begonnen. Eine Nahversorgung ist somit bei Objektfertigstellung Anfang 2022 gesichert.

Interesse an einer attraktiven Eigentumswohnung?

Neue Bauvorhaben in Planung | modern, schlüsselfertig, massiv

Im Kundenauftrag und für eigene Projektrealisierungen planen wir neue Bauvorhaben in der Region Trier/Schweich.

Unsere Bauvorhaben profitieren von Ihrer Individualität in Verbindung mit modernen und gut durchdachten Grundrisslösungen für jegliche Zielgruppe (Paare, junge Familie, Mehrgenerationen, Senioren, etc.).

Mit unserer massiven und schlüsselfertigen Ausführung, nebst Festpreis- und Bauzeitgarantie wird unseren Kunden ein höchstmaß an Qualität geboten.

Sie möchten schlüsselfertig bauen? Jetzt Termin vereinbaren und Details besprechen.

Spendenübergabe nach Fertigstellung | Projekt Hinter der Bahn | Föhren

Anstelle eines zur Übergabe bzw. Fertigstellung üblichen Präsentes, spenden wir für jedes fertig gestellte Bauvorhaben bzw. Projekt einen adäquaten Betrag für karitative Zwecke in der Region.

Mit einer Spende in Höhe von insgesamt 1.600€ unterstützen wir mit der Fertigstellung des Mehrfamilienhauses (8WE) die „Aktion 3%“ in Föhren, welche den Betrag für ein Gesundheitsprojekt der medico international in Syrien einsetzt.

Auf diesem Wege möchten wir uns als Unternehmensgruppe nochmals für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit der Eigentümer sowie Handwerksbetriebe bedanken.

Die reibungslose Übergabe und Inbetriebnahme des Mehrfamilienhauses zeugen von unserer Kompetenz sowie Erfahrung im Bereich der Projektentwicklung, Vermarktung und Umsetzung.

Geschäftsleitung komplettiert | Nächste Generation in Führungsebene

Mit Johannes Weyer rückt die nächste und mittlerweile 3.Generation in die Führungsebene der Weyer Unternehmensgruppe nach.

„Ich freue mich sehr, in Folge der Bestellung als Geschäftsführer und Prokurist, auf die weitere Festigung der nächsten Generation in unserer Unternehmensgruppe, welche seit nunmehr 66 Jahren einen festen Bestandteil der Bau- und Immobilienwirtschaft darstellt.

Bereits an meinem ersten Arbeitstag  im Jahre 2012, wurde mir ganz klar bewusst, diese hier entstandene Tradition des Unternehmens weiterführen und gestalten zu wollen.

Im Laufe der letzten Jahre konnten wir bereits konkrete Ziele im Bereich der Unternehmensentwicklung, Optimierung und Digitalisierung umsetzen. Diese Entwicklung und die Bestellung in die Geschäftsleitungsebene bieten nun einen soliden Zugang zu unseren langjährigen Partnern und stärken das vorhandene Fundament.

Gerade in der jetzt so besonderen Zeit zeigen sich verstärkt die Synergieeffekte der einzelnen Unternehmen im Verbund der Firmengruppe Weyer. Jede Firma, jeder einzelne Mitarbeiter sowie die komplette Geschäftsleitung rücken mehr und mehr zusammen um Projekte, ausführende Firmen, Partnerunternehmen und Kunden optimal betreuen zu können.

Darüber hinaus zeigen die langjährigen Beziehungen zu u.a. Handwerksbetrieben, Banken, Behörden, Sachverständigen und Fachplanern Gewicht und Power. Persönliche Kontakte, kurze Wege und unkomplizierte Handlungen sind die Quintessenz der langjährigen Tradition sowie der intensiven Arbeit der Geschäftsleitung in den vergangenen Jahren.

Gerade hiervon profitieren tagtäglich unsere Kunden und Partner.

Ein besonderer Dank gilt meinen Eltern, meinem Bruder, der gesamten Familie sowie im Besonderen meinem Großvater Karl Weyer, welcher seit seinem Entschluss im Jahre 1954, das Architekturbüro Weyer zu gründen, bis heute mit einem offenen Ohr zur Seite steht.

Genug der Worte – wir/ich lassen Taten folgen! Freuen Sie sich auf eine gefestigte Zukunft in, mit und neben unserem Unternehmen.“

Richtig wohnen, besser leben.

Ihr Johannes Weyer

Immobilienkaufmann, Weyer Immobilien
Prokurist, Weyer Wohnungsbau GmbH
Geschäftsführer, Weyer Verwaltungs GmbH

Schweich | Neues Bauvorhaben im Ermesgraben | Baufortschritt Zweifamilienhaus

Bei einem neuen Bauvorhaben in Schweich, Gebiet Ermesgraben konnten die Rohbauarbeiten im Erdgeschoss des Zweifamilienhauses abgeschlossen werden. Hier übernehmen wir für unseren Kunden die Planung, Bauleitung und Koordination.

Richtig wohnen, besser leben. Seit 1954.

Neubau einer Gewerbehalle nebst Wohnhaus | Föhren | Gewerbegebiet Steinhäufchen

Im Kundenauftrag realisieren wir im Gewerbegebiet „Steinhäufchen“ in schlüsselfertiger Teil- und Komplettlösung eine Gewerbehalle nebst Wohnhaus und Garage.

Aktuell wurde die Gewerbehalle bereits in Stahlbauweise gestellt und die Rohbauarbeiten des Wohnhauses nebst Garage abgeschlossen. Alle Arbeiten verlaufen nach Bauablauf.

In der Gewerbehalle entsteht ab Fertigstellung eine neue Dekra KFZ-Prüfstelle. (www.dekra.de)

Sie möchten im Bereich Gewerbebau Ihr Projekt schlüsselfertig realisieren? Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.

Richtig wohnen, besser leben. Seit 1954.

Innenausbau begonnen | Neubauprojekt Hochstraße | Trier-Quint

Bei unserem Neubauprojekt in Trier-Quint, Hochstraße gab es seit dem letzten Update wieder einen beachtlichen Baufortschritt. Hier realisieren wir ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt 5 Eigentumswohnungen, einer Doppelgarage sowie 4 Außenstellplätzen.

Nachdem zuletzt die Innenputz- , Estrich- sowie Trockenausbauarbeiten fertiggestellt werde konnten, beginnt nun aktuell der Innenausbau der einzelnen Wohnungen mit den Gewerken Steinmetz, Fliesenleger, Maler und Schreiner.

Die Arbeiten sind weiterhin im Bauablauf bzw. Zeitplan, sodass die Wohnungen zu September schlüsselfertig fertiggestellt werden können.

Bei dem Projekt sind bereits alle Wohnungen verkauft / reserviert.

Sie interessieren sich für Eigentumswohnungen, Neubauprojekte oder haben ein Grundstück bzw. Bestandsobjekt zu verkaufen?

Wenden Sie sich direkt an den Ansprechpartner: Johannes Weyer | jweyer@weyer.online | 06502 9384480

Messung für Luftdichtheit eines Gebäudes | BlowerDoor Test bei Bauvorhaben

Nach Fertigstellung eines jeden Bauvorhabens bzw. Neubauprojektes werden die Gebäude durch einen sogenannten BlowerDoor-Test auf ihre Luftdichtheit gemessen.

Die Messung ist eine Anforderung an die Energiesparverordnung (EnEV) und somit ein wichtiger Bestandteil für die Erstellung des Energieausweises sowie die Bestätigung des jeweils geplanten KfW-Standards.

Mit stolz können wir von unseren Bauvorhaben behaupten, dass jedes Einzelne sehr gute Werte erzielt und die Anforderung meist übertrifft.

Konstruktionsbedingte Leckagen bzw. Undichtigkeiten sind somit nahezu ausgeschlossen.

Richtig wohnen, besser leben. Seit 1954.